Auf nach Leipzig

Alle sagen, Leipzig hätte die Buchmesse mit dem besonderen Flair. Ab Morgen habe ich die Gelegenheit, das selbst zu erleben. Ich freue mich schon mehr als sehr.
Die Sahnehaube auf meinem Messekuchen ist, dass ich
am Freitag um 11:40 Uhr aus „Juli“ lesen werde.
Auf der Lesebühne des BVjA und 42er Autoren.
Und ja, ich bin ein bisschen aufgeregt, stehe vor meinem Kleiderschrank, überlege welche Art von Schwarz ich anziehen werde.
T. sagt, es wäre alles gleich schön und gleich Black.
Stimmt   natürlich   nicht.

Also, wer auf der Messe ist und wissen will, welches Schwarz es geworden ist, findet mich am Freitag 11:00 – 12:30 Uhr in Halle 5, C500
13:00- 13:45 Uhr in Halle 5, D515 am Stand des BVjA
14:00 – 15:00 Uhr in Halle 5, G309 bei den Bücherfrauen.
Und dazwischen und danach in der Autoren Lounge, in der Selfpublisher Arena und überall, wo es mich hintreibt. Es gibt einige tolle Veranstaltungen. Und besonders freue ich mich darauf, meine Lektorin, Elsa Rieger, endlich face to face zu treffen.
Nach der Messe sehe ich mir dann Leipzig an.
Das wird schön.
Ihr könnt natürlich hier alles darüber lesen.
Stay tuned.

Autorenfotos Gabi1

 

Frauen

Jede Frau, ob jung
oder alt, will ihre
eigene Schönheit feiern.
Auf ihre eigene Art.
Jeden Tag im Jahr.
Bewusst oder unbewusst.
Mit sich selbst.
Mit Männern.
Mit anderen Frauen.
Geschminkt.
Ungeschminkt.
Im Minirock.
In Jogginghosen.
Im Schlabberpulli.
Mit Dekolleté.
Laut oder leise.
Mit Champagner
oder Apfelschorle.
Tanzend.
Singend.
Lachend.
Weinend.
Nachdenklich.
Überschäumend vor Gefühl.
Ganz gleich wie,
wesentlich ist nur,
sie weiß,
ihre Schönheit
liegt in ihrer
Einzigartigkeit.
composing-2391033_1280
Foto/Pixabay