Auf nach Leipzig

Alle sagen, Leipzig hätte die Buchmesse mit dem besonderen Flair. Ab Morgen habe ich die Gelegenheit, das selbst zu erleben. Ich freue mich schon mehr als sehr.
Die Sahnehaube auf meinem Messekuchen ist, dass ich
am Freitag um 11:40 Uhr aus „Juli“ lesen werde.
Auf der Lesebühne des BVjA und 42er Autoren.
Und ja, ich bin ein bisschen aufgeregt, stehe vor meinem Kleiderschrank, überlege welche Art von Schwarz ich anziehen werde.
T. sagt, es wäre alles gleich schön und gleich Black.
Stimmt   natürlich   nicht.

Also, wer auf der Messe ist und wissen will, welches Schwarz es geworden ist, findet mich am Freitag 11:00 – 12:30 Uhr in Halle 5, C500
13:00- 13:45 Uhr in Halle 5, D515 am Stand des BVjA
14:00 – 15:00 Uhr in Halle 5, G309 bei den Bücherfrauen.
Und dazwischen und danach in der Autoren Lounge, in der Selfpublisher Arena und überall, wo es mich hintreibt. Es gibt einige tolle Veranstaltungen. Und besonders freue ich mich darauf, meine Lektorin, Elsa Rieger, endlich face to face zu treffen.
Nach der Messe sehe ich mir dann Leipzig an.
Das wird schön.
Ihr könnt natürlich hier alles darüber lesen.
Stay tuned.

Autorenfotos Gabi1

 

5 Gedanken zu “Auf nach Leipzig

  1. …wow, dann mal´VIEL Spaß und…ERFOLG!
    Und egal, was DU anziehst, Gabriele, DU überzeugst ganz einfach auch sooo, wie Du bist! 🙂
    Viel Freude!
    Und ich bin sogar fast ein wenig traurig, Dir nicht zuhören zu können, weil eben NICHT in Frankfurt, und ich Dich auch abends… bei MUSIK in E. … nicht treffen werde, schade …
    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s