nature love

Der Himmel glüht seit Stunden brennend blau und trunken vor Sonne. Hitze umfängt die Erde, brandet gegen Pflanzen und Tiere in wabernden Wellen aus Luft.
Mittagswucht.
Kein Luftzug schenkt Kühlung, jede winzige Feuchtigkeit scheint aus der Erde gesogen zu werden, aufzusteigen, sich dem Himmel in einem feuchtwarmen Dunst entgegen zu recken gleich einem geöffneten Mund, der sich zum Kuss darbietet.
-Stille-
nicht einmal das Summen von Fliegen.
Spannung baut sich auf, steigt von Minute zu Minute, in der Erwartung einer kommenden Entladung, Muskeln gleich, sich mit ungeheurer Kraft beinahe schmerzlich zusammenziehend.
Himmel und Erde scheinen einen geheimen Dialog zu führen, ähnlich dem atemlosen Flüstern zweier Liebender, die der ersten Berührung entgegenfiebern.

Die Natur wartet in verhaltenem Beben.

Dunkle Wolken ballen sich am Himmel zusammen zu einer gigantischen, fast schwarzen Wand, die nahezu alles zu überkuppeln scheint, sich unaufhaltsam voranschiebt, als wolle sie die ganze Erde umfangen in ihrer stürmischen Umarmung.
Wind kommt auf, streicht über Büsche und Bäume. Sie zittern wie unter der Berührung eines Geliebten.
Das vertraute Tschilpen der Spatzen ist verstummt. Erstes Wetterleuchten zeigt sich am Horizont, formt sich zu einem grellen Blitz, gefolgt von Donnergrollen.
Die Spannung steigt. Die Erde scheint sich dem Himmel entgegenzurecken, sich zu biegen, eine Geliebte, die dem Höhepunkt der Lust zustrebt.
Erste schwere Tropfen lösen sich aus der schwarzen Wolkenkuppel. Blitze und Donner steigern ihren wirbelnden Tanz zu einem atmosphärischen Crescendo, bis endlich der Himmel überfließt, sich in einem prasselnden Schauer auf die Erde ergießt, die Grenzen aufzulösen scheint, sich mit ihr vereinigt, sie durchtränkt und durchdringt in einer gewaltigen Ejakulation.
-Erlösung-
In gemeinsamem Erschauern scheinen Himmel und Erde sich zu wiegen und zu winden bis das Grollen in der Ferne verblasst zu einer Art stotterndem Summen, der Regen in leichtes Tröpfeln übergeht und schließlich ganz versiegt.

Entspannung, Ruhe, Erfüllung.

©gabi m. auth

Ein Gedanke zu “nature love

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s