Wo …

Wo Wölfe wieder Kreide fressen,
die alten Lieder heulen,
hungrige Schnauzen in den Wind gereckt
Wo schwerer Stiefel Gleichschritt
den beschwingten Beat vertreibt
Wo Pazifist zum Schimpfwort wird
und Gutmensch einen Narren meint
Wo dumpfer Hass auf alles Fremde
schon wieder Nationalstolz heißt
Wo man das Unsagbare
wohl noch sagen dürfen will,
Rassismus nur als Bagatelle gilt,
„Heimat“ wir sind mehr wert meint
Wo dunkle Potentaten offen
braune  Parolen zischen
und Grenzen sichern
jede Menschlichkeit verneint
Wo unter Linden sich wieder
Herrenmenschen finden,
mein schönes Land, in dieser Zeit,
da sei zum Widerstand bereit.

(c) Gabriele Auth

IMG_8776

Foto/ G.Auth

4 Gedanken zu “Wo …

  1. jaaa… ich auch, gespannt meine ich
    aber auch Angst dabei … doch seien wir bereit, zum Widerstand
    verteidigen, nicht nur einfach ein LAND, mein Land, HEIMAT-LAND…
    nein, unser aller LAND´und Länder…
    unsere Demokratie, FREIHEIT, unsere Offenheit/Toleranz …
    UNSER LEBEN!

    Ich war noch NIE „NICHT-WÄHLEN“
    sowas käme mir nie in den Sinn…

    Ja, natürlich, war auch ich längst wählen …

    GlückAuf

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu versspielerin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s